Sprache

Veranstaltungen in der Stadt Zürich

Ausstellungen und Veranstaltungen der Stadt Zürich
  1. Eine Fokusausstellung über die Beschäftigung mit Kakteen und Sukkulenten vom 16. Jh. bis heute.
  2. Eine unverblümte Auseinandersetzung mit dem Ende
  3. Verlängert bis 25. November 2017! Eine interaktive Ausstellung für Kinder und Erwachsene
  4. Eine Ausstellung von Tonjaschja Adler, Nicole Bachmann, Stefanie Knobel, Eilit Marom, Anna Massoni, Elpida Orfanidou, Adina Secretan, Simone Truong, Sophie Nys, Andrea Oki, Ceylan Öztrük, Yeliz Palak, RELAX (Chiarenza & Hauser & Co), Vreni Spieser, Felix Studinka, Peter Tillessen, Gian-Andri Töndury, Alexander Tuchaček (und Daniel Morgenthaler) machen eine Ausstellung für Dich.
  5. Immer am ersten Montag eines Kalendermonats. Ohne Anmeldung.
  6. Seit Herbst 2016 finden im Alterszentrum Klus Park Gespräche zum Leben und Sterben statt. Onko Plus und sterben.ch haben die offene Gesprächsrunde ins Leben gerufen.
  7. Besuchen Sie die diesjährigen Gala Shows unter dem Motto «Nixen Fever» der Limmat-Nixen Zürich. Lassen Sie sich diese tolle Party auf keinen Fall entgehen! Unsere Athletinnen – von Gross bis Klein – schwimmen zu vielfältigen Top Hits der 80er und 90er Jahre: King of Pop Michael Jackson aber auch Madonna, Queen, ABBA, Nena, Tina Turner, The Weather Girls, Deep Purple usw. Im Vordergrund stehen Freude, Spass und Emotionen. Dabei glänzen die Nixen wie immer mit spektakulären Küren, akrobatischen Einlagen und tänzerischem Können.
  8. Katholischer Gottesdienst mit Pfarrer Oliver Stens. Patientinnen und Patienten können bis 9.30 Uhr für die Begleitung am Empfang angemeldet werden. Auf dem Hauskanal 20 ist der Gottesdienst in den Patientenzimmern auf dem Radio zu empfangen.
  9. Letzter Tag der Gruppenausstellung "Eine Ausstellung für Dich" mit Werken von Eine Ausstellung von Tonjaschja Adler, Nicole Bachmann, Stefanie Knobel, Eilit Marom, Anna Massoni, Elpida Orfanidou, Adina Secretan, Simone Truong, Sophie Nys, Andrea Oki, Ceylan Öztrük, Yeliz Palak, RELAX (Chiarenza & Hauser & Co), Vreni Spieser, Felix Studinka, Peter Tillessen, Gian-Andri Töndury, Alexander Tuchaček. Kurator: Daniel Morgenthaler.
  10. Am 21. November 2017 findet die zweite Ausgabe der «Zürcher Trendthemen Langzeitpflege» statt, welche das SGZ in Kooperation mit den Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ) organisiert. Die Veranstaltung steht unter dem Titel «Gerontopsychiatrie in der Langzeitpflege. Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz – Verhalten verstehen lernen». Teilnahmegebühren Fr. 120.–
  11. Am 21. November 2017 findet die zweite Ausgabe der «Zürcher Trendthemen Langzeitpflege» statt, welche das SGZ in Kooperation mit den Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ) organisiert. Die Veranstaltung steht unter dem Titel «Gerontopsychiatrie in der Langzeitpflege. Herausforderndes Verhalten von Menschen mit Demenz – Verhalten verstehen lernen». Teilnahmegebühren Fr. 120.–
  12. Fort- und Weiterbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte aus dem Umfeld des Stadtspitals Waid.
  13. Auf einem Spaziergang durch Zürich-West werden verschiedene Beleuchtungsprojekte besucht.
  14. Vortrag: Der Lungenkrebs ist bei Männern die zweithäufigste und bei Frauen die dritthäufigste Tumorart. Wer raucht, hat ein zehn- bis zwanzigfach erhöhtes Risiko, daran zu erkranken. Die Früherkennung mittels Computer-Tomographie wird in der Schweiz aktuell kontrovers diskutiert. Auch die Forschung hat in den letzten Jahren Fortschritte gemacht. Ein Lungenkrebs ist und bleibt jedoch eine sehr ernsthafte Erkrankung.
  15. Praxiskurs mit individuellem Üben am Modell und am Virtamed Simulator für unfallchirurgisch und orthopädisch interessierte Assistenzärztinnen und -ärzte
  16. Fortbildungsveranstaltung des Instituts für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  17. Heute lädt das Sportamt Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse zu einem aktiven Vormittag ein. Es werden Spielturniere organisiert und verschiedene Sportgeräte stehen zur Verfügung.

Hotel

Onlinebuchung

Bereits vor über 300 Jahren wurde der "Gasthof Hirschen", heute mitten im Herzen der Fussgängerzone der Altstadt gelegen, erstmals erwähnt.
Schon wenn man das Haus durch die alte Holztüre betritt und die Stufen zur Réception emporsteigt, entführt die alte Mauer - mit noch originalen Holzbalken durchwirkt - in die Geschichte längst vergessener Tage. Und die Geschichte ist in vielen Winkeln unseres Hauses spür- und sichtbar. Ursprünglich aus drei Häusern zusammengewachsen, erwarten Sie heute ganz individuelle Zimmer mit dem Charme eines historischen Altstadthauses.

Virtueller Rundgang durch das Hotel



27 gemütliche Nichtraucher Zimmer, jedes mit eigenem kleinen Bad mit Dusche/WC, in drei Kategorien stehen zur Verfügung.

5 Einzelzimmer mit Einzelbett
11 Grandlit-Zimmer (140cm Betten) zur Doppel oder Einzelnutzung
3 Grandlit-Doppelzimmer mit 160cm Betten
8 Zweibettzimmer

Im Zimmerpreis inbegriffen ist unser Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten sowie W-LAN Internetzugang in den öffentlichen Bereichen.

Onlinebuchung garantiert günstigste Preise!

Historische Weinschenke

151x131-weinschenke-kerzenÜber alte Steine, erhellt von Kerzen, führt der Weg

in einen spätmittelalterlichen Raum, den man über einen verglasten Sodbrunnen von 1340 betritt, der noch heute von Grund­wasser gespiesen wird und funktioniert. Dieser sakral anmutende Gewölbekeller

Weiterlesen


Jetzt online buchen

194x123-rezeptionBequem und schnell buchen

Hier finden Sie unserer online Reservationssystem, mit dem Sie rasch und bequem ihre Buchung sichern können.

Zur Reservation


Veranstaltungen in Zürich

151x131-vor-dem-hotel-hirschen-zuerichAgenda - Veranstaltungen in Zürich

Ideen für den Ausgang und Unterhaltung in Zürich. Sehenswürdigkeiten, Erleben, Genuss, Kultur, Shopping, und vieles mehr finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Zürich.

Zum Kalender