Language

Veranstaltungen in der Stadt Zürich

Ausstellungen und Veranstaltungen der Stadt Zürich
  1. Eine Fokusausstellung über die Beschäftigung mit Kakteen und Sukkulenten vom 16. Jh. bis heute.
  2. Ausstellung über die Zürcher Kunst- und Handelsgärtner Froebel
  3. Seit Herbst 2016 finden in Zürich offizielle «Cafés mortels» statt. Onko Plus und sterben.ch haben die offene Gesprächsrunde ins Leben gerufen. Seit April 2017 wird das Angebot auch vom Friedhof Forum mitgetragen.
  4. Aloha! Mit grosser Spannung haben wir darauf gewartet und nun ist es endlich soweit: die Citywave wird den ganzen Sommer über auf dem Gerold-Areal in Zürich für tolle Surfvibes, traumhafte Ferienstimmung und ein einmaliges Strandfeeling mitten in der Stadt sorgen!
  5. Eine unverblümte Auseinandersetzung mit dem Ende
  6. Ausstellungskonzept: Luigi Archetti und Marcel van Eeden Künstlerische Arbeiten von 41 Künstlerinnen und Künstlergruppen, die sich um die Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich beworben haben
  7. Patrizia Keller (Kuratorin des Nidwalder Museums), Roland Roos (Künstler und Mitglied der Kommission für Bildende Kunst der Stadt Zürich) und Barbara Basting (Ressortleitung Bildende Kunst der Stadt Zürich) diskutieren die Wunschliste, die BesucherInnen der Stipendienausstellung an die Kunstförderung richten.
  8. Kurz vor Ende des Sommers präsentiert sich einer der charmantesten Sportanlässe von Zürich: Tauchen Sie ein und treiben Sie auf der Limmat durch Zürichs historische Altstadt bis zur Werdinsel - eine Strecke, auf der sonst das ganze Jahr ein Schwimmverbot besteht. Verschiebedatum: 26. August 2017
  9. Führung durch die Ausstellung "Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich 2017" mit der Kunsthistorikerin Kristina Gersbach.
  10. "Jugend trainiert mit Weltklasse Zürich“ bietet Kindern und Jugendlichen bis 15-jährig die einzigartige Gelegenheit mit Weltmeistern, Olympiasiegern und Schweizer Leichtathletik-Cracks zu trainieren.
  11. Die Teilnehmer absolvieren ein Zeitfahren über eine Bahnrunde (333 Meter). Schnelligkeit und Durchstehvermögen sind also gefragt! Gewertet wird in verschiedenen Alterskategorien; in den Wettstreit sind auch die Schulhäuser involviert. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit Zeitangabe und dem persönlichen Bild in voller Fahrt beim Züri Velo-Sprint. Verschiebedatum bei ungünstiger Witterung: 30.8.17
  12. Konzepte zu Erhalt und Abbruch im Herzen Zürichs
  13. Die Velowerkstatt feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsgant. Special Guest und Gantrufer Renato Kaiser führt durch den Abend im Jugendkulturhaus Dynamo und präsentiert die Velos.
  14. Besuchen Sie «Weltklasse Zürich» und geniessen Sie Leichtathletik auf höchstem Niveau. Das Meeting gehört zur prestigeträchtigen Diamond League und lockt darum die besten Athleten/-innen nach Zürich.
  15. Die drei Künstlerinnen, deren Werke das Publikum am meisten interessieren, geben vor ihren Werken Auskunft über ihre Arbeit. Gespräch mit Barbara Basting, Ressorleitung Bildende Kunst der Stadt Zürich.
  16. Aufgrund grosser Nachfrage auch im 2017 noch einmal auf dem Programm
  17. Führung mit Claudia Moll durch die Ausstellung über die Zürcher Kunst- und Handelsgärtner Froebel.
  18. Laufen, Springen, Werfen: heute findet der Final im Stadion von Weltklasse Zürich statt. Zwei Tage nachdem die grossen Leichtathletik-Stars bei Weltklasse Zürich gegeneinander antreten, erhalten die qualifizierten Kinder die Möglichkeit sich in derselben Weltklasse-Atmosphäre untereinander zu messen.
  19. Züri rännt. Nicht gegen die Uhr, sondern als persönliche Challenge auf der schönsten 21 km Runde entlang der Limmat. Du bestimmst Dein Tempo und Deine Distanz selber – Züri rännt sorgt für die Streckenmarkierung, Getränkestationen sowie eine motivierende Stimmung, die Dir Flügel verleiht. Und obendrauf erhältst Du einen Goody Bag der RehaClinic! Geeignet als Trainingserlebnis für jedes Niveau – vom Einsteiger bis zum Crack!
  20. Reformierter Gottesdienst mit Pfarrerin Brigitte Hauser. Patientinnen und Patienten können bis 9.30 Uhr für die Begleitung am Empfang angemeldet werden. Auf dem Hauskanal 20 ist der Gottesdienst in den Patientenzimmern auf dem Radio zu empfangen.

Der Hirschen erstrahlt in neuem Glanz - 20min

20min.ch vom 21. August 2002

ZÜRICH - Neues Leben im Hotel Hirschen am Hirschenplatz im Zürcher Niederdorf. Nach über zweijähriger Umbauzeit präsentiert sich das älteste Hotel Zürichs (seit 1703) in neuem Glanz: mit 27 Zimmern, zwei Terrassen, einem Frühstücksraum und als Bijou einer Weinschenke im Gewölbekeller.

Dieser ist für den stolzen Hausherr Hanspeter Graf eine Oase: «einfach ein Ort, um die Seele baumeln zu lassen».
(alk)

Weindegustation - leicht gemacht!

Jeden ersten Montag im Monat präsentieren wir:

WEINDEGUSTATION LEICHT GEMACHT!

Probieren Sie unter fachkundigem Kommentar fünf ausgesuchte Weine zu einem wechselnden Weinthema, dazu geniessen Sie unsere feinen Plättli und wir überraschen Sie mit einem thematisch passenden Amuse bouche.
Pro Wein schenken wir übrigens nicht nur einen Degustationsschluck ein, sondern ein Glas, damit man die Gewächse auch richtig geniessen kann!

Weindegustation in ungezwungener, gemütlicher Atmosphäre, vom Anfänger bis zum Weinkenner.

Das jeweilige Weinthema und Preise erfahren Sie auf unserer Homepage. Anmeldung an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder 043 268 33 33. Durchführung ab 6 Teilnehmern.

Wir bieten auch massgeschneiderte Degustationen für Ihren Anlass. Ob Familienfeier, im Freundeskreis, als Firmenevent oder für Geschäftskunden. Kontaktieren Sie uns!

Historische Weinschenke

151x131-weinschenke-kerzenÜber alte Steine, erhellt von Kerzen, führt der Weg

in einen spätmittelalterlichen Raum, den man über einen verglasten Sodbrunnen von 1340 betritt, der noch heute von Grund­wasser gespiesen wird und funktioniert. Dieser sakral anmutende Gewölbekeller

Weiterlesen


Book online now

194x123-rezeptionbook quickly and comfortably now

Here you will find our online reservation system, which is easy to use and helps you to secure your desired booking option.

to our booking system